Die Berufe des Ausstellers

Beschreibung

Die Academia Raetica mit Sitz in Davos ist die Vereinigung zur Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung im Kanton Graubünden und seiner Umgebung. Zu ihren Mitgliedern zählen über zwanzig Forschungsinstitute, Hochschulen und Kliniken. Sie wurde 2006 gegründet mit dem Zweck, den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern, ihre Mitglieder miteinander zu vernetzen und deren Interessen in der Politik und Öffentlichkeit zu vertreten.

Die Academia Raetica vernetzt und unterstützt ihre Mitglieder in Kooperationsprojekten untereinander wie auch mit Forschungseinrichtungen ausserhalb des Kantons. Sie kommuniziert mit kantonalen Ämtern sowie Industriepartnern und fördert den Dialog zwischen den Disziplinen. Zudem informiert sie Öffentlichkeit und Politik über die soziale und wirtschaftliche Bedeutung der Forschung im Kanton. Sie unterstützt die Regierung bei der Umsetzung ihrer Hochschul-, Forschungs- und Innovationsstrategien.

Weitere Informationen

Diese Davoser Forschungsinstitute bilden Lernende aus:

AO Forschungsinstitut: www.aofoundation.org/who-we-are/careers/lehrstellen

  • Informatiker/in EFZ – Fachrichtung Plattformentwicklung

  • Kaufmann/Kauffrau EFZ

  • Laborant/in EFZ

  • Polymechaniker/in EFZ

  • Tierpfleger/in EFZ

PMOD/WRC Physikalisch-Meteorologisches Observatorium/World Radiation Center: www.pmodwrc.ch/institut/offene-stellen

  • Elektroniker/in EFZ

  • Kaufmann/Kauffrau EFZ

  • Polymechaniker/in EFZ

SLF Schweizerisches Institut für Schnee- und Lawinenforschung: www.slf.ch/de/ueber-das-slf/jobs-und-karriere/lehrstellen.html

  • Elektroniker/in EFZ

  • HMS-Langzeitpraktikum Kauffrau/Kaufmann EFZ

  • Informatiker/in EFZ – Fachrichtung Plattformentwicklung

  • Polymechaniker/in EFZ

Ausbildungsplätze im Kanton Graubünden