Informationen zum Beruf

Das Wichtigste in Kürze

Seilbahn-Mechatronikerinnen und Seilbahn-Mechatroniker sorgen für einen sicheren und reibungslosen Betrieb von Standseilbahnen, Skiliften, Luftseilbahn, Gondelbahnen und Sesselliften. Sie halten die Räume und Maschinen instand und überprüfen die Sicherheitsvorschriften bei den Seilbahnanlagen. Sie kontrollieren und reparieren elektrische oder mechanische Bestandteile. Der Kontakt zu den Gästen ist sehr wichtig.

Dauer

In einem Seilbahnunternehmen oder einem industriellen Betrieb mit Seilbahnen zur Personen- und/oder Güterbeför­derung

Weiterbildung

Kurse

Angebote von Seilbahnen Schweiz sowie von Fach­schulen

Berufsprüfung (BP)

Mit eidg. Fachausweis: Seilbahnfachmann/-frau, Fachmann/-frau im Pisten- und Rettungsdienst, Instandhaltungs­fachmann/-frau

Höhere Fachprüfung (HFP)

Seilbahnmanager/in mit eidg. Diplom, dipl. Instandhaltungsleiter/in

Höhere Fachschule

Z. B. dipl. Elektrotechniker/in HF oder dipl. Maschinenbautechniker/in HF

Fachhochschule

Z. B. Bachelor of Science (FH) in Maschinentechnik oder in Elektrotechnik. Je nach Fachhochschule gelten unterschiedliche Zulassungsbedingungen.

Anforderungen

Vorbildung

Anforderungen

  • Freude an der Arbeit im Freien
  • prozessorientiertes, vernetztes Denken und Handeln
  • Freude am Umgang mit Gästen
  • eigenverantwortliches Handeln
  • Flexibilität
  • gute Gesundheit und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
Arbeitsort

Seilbahn-Mechatronikerinnen und Seilbahn-Mechatroniker arbeiten auf touristischen Anlagen in den Bergen, in Seilbahnunternehmen, aber auch in industriellen Betrieben mit Seilbahnen zur Güter- und/oder Personenbeförderung. Ihre Arbeitszeiten sind regelmässig. An Wochenenden und in Schulferien sind längere Arbeitstage möglich. Sie arbeiten auch bei Regen, Schnee oder Hitze oft im Freien.

Aufgrund ihrer vielseitigen Ausbildung haben Seilbahn-Mechatroniker und Seilbahn-Mechatronikerinnen auf dem Arbeitsmarkt gute Chancen. Sie können sich in den Bereichen Technik oder Verwaltung weiterbilden.

Lehrbetriebe im Kanton
Andermatt-Sedrun Sport AG (Rueras)
Andermatt-Sedrun Sport AG

Dieni
7189 Rueras

0041582006868
gian.riedi@skiarena.ch

Arosa Bergbahnen AG (Arosa)
Arosa Bergbahnen AG

Seeblickstrasse 21
7050 Arosa

0041813788401
bjoern.baechinger@arosabergbahnen.ch

Bergbahnen (Breil/Brigels)
Bergbahnen

Via Plaun Rueun 44
7165 Breil/Brigels

0041819201414
admin@brigels.ch

Bergbahnen Disentis AG (Disentis/Mustér)
Bergbahnen Disentis AG

Via Acletta 2
7180 Disentis/Mustér

0041819203040
personal@catrina.swiss

Corvatsch AG (Silvaplana)
Corvatsch AG

Via dal Corvatsch 73
7513 Silvaplana

0041818387373
f.chiesa@corvatsch.ch

Davos Klosters Bergbahnen AG (Davos Platz)
Davos Klosters Bergbahnen AG

Brämabüelstrasse 11
7270 Davos Platz

0041814176222
beni.walder@davosklosters.ch

Davos Klosters Bergbahnen AG (Davos Platz)
Davos Klosters Bergbahnen AG

Promenade 157
7270 Davos Platz

0041814176216
yves.bugmann@davosklosters.ch

Engadin St. Moritz Mountains AG (St. Moritz)
Engadin St. Moritz Mountains AG

Via San Gian 30
7500 St. Moritz

0041818300000
thomas.brunner@mountains.ch

ewz Bergeller Kraftwerke (Casaccia)
ewz Bergeller Kraftwerke


7602 Casaccia

0041583196215
willi.roganti@ewz.ch

Lenzerheide Bergbahnen AG (Lenzerheide/Lai)
Lenzerheide Bergbahnen AG

Postfach 160
7078 Lenzerheide/Lai

0041813855000
bergbahnen@arosalenzerheide.swiss

Pendicularas Scuol SA (Scuol)
Pendicularas Scuol SA

Via da Ftan 495
7550 Scuol

0041818611414
info@bergbahnen-scuol.ch

VBS Schweizer Armee (Curaglia)
VBS Schweizer Armee


7184 Curaglia

0041584833933
clemens.berther@vtg.admin.ch

Weisse Arena Bergbahnen AG (Laax GR 2)
Weisse Arena Bergbahnen AG

Via Murschetg 17
7032 Laax GR 2

0041819277007
personal@laax.com

Aussteller

Weitere Berufe